oben qaulitaetssiegel

Umgeben von Wiesen - Appartements Haus Sommereck
Frühstück am Berg
Millstätter See Liege
Herrlich freier Blick auf Kärntens Bergwelt
Treffpunkt: Aufenthaltsraum
Die Sonne auf unserer Terrasse genießen
Terrasse mit Gartengrill
Freier Blick auf Kärntens herrliche Landschaft

Kärntner Nudel

 
Teig: Fülle:
400 Gramm Mehl – universal oder griffig 500 Gramm Topfen (Quark)
1 Teelöffel Salz 1 Eidotter
3 Esslöffel Öl 1 Esslöffel braune Minze
ca. 300 ml lauwarmes Wasser 3 Teelöffel Salz
etwas Pfeffer
10 mittlere gekochte Kartoffeln – passiert

Füllung für Kletzennudeln:

  • ca. 1 kg getrocknete Birnen (Kletzen) weichgekocht und fein pürriert
  • ca. 200 Gramm Topfen (Quark) – je nach Belieben
  • Zimt/Zucker/Lebkuchengewürz/Neugewürz /Nelken/Honig - nach Geschmack

Füllung für Fleischnudeln 
Wir hatten die Füllung vom Fleischer gekauft, hier ein Original Kärntner Rezept zum Selbermachen:

  • 300 Gramm mageres,gekochtes Selchfleisch
  • 200 Gramm Faschiertes Fleisch
  • ca. 150 Gramm Semmelbrösel
  • 50 Fett
  • 50 Gramm Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • je ½ Teelöfffel Basilikum???, Majoran, grüne Petersilie, Salz
  • 1-2 Eier

Die gehackten Zwiebeln u. Knoblauch in Fett anlaufen lassen, faschiertes Fleisch dazu und gut durchrösten. Das Selchfleisch wird faschiert oder fein gehackt und mit den übrigen Zutaten vermischt. Brösel und Ei dazu zum Binden der Masse.

Gutes Gelingen!